Abendkleider - wenn Frauen sich zur Prinzessin verwandeln

Der elegante Auftritt

Frauen lieben es sich - schön - zu machen und sie schlüpfen auch gerne mal in eine andere Rolle. In einem Abendkleid, welches aus zum Beispiel aus edlem Chiffon hergestellt wurde, fühlen sich Frauen wie Prinzessinnen. In einem eleganten Abendkleid geniessen Fashionistas einen unvergesslichen Abend und Auftritt. Für eine romantische Ballnacht eignen sich unter anderem bodenlange Abendkleider mit einem ausgestellten Rock. Egal ob eine Frau ein kurzes, langes, weites, enges oder rückenfreies Abendkleid wählt, für jedes Kleid werden auch die passenden Accessoires, Schuhe und Taschen angeboten.

Aufregende Abendkleider von bekannten Designern

Die Modemarken sowie die bekannten Designer wissen natürlich, dass Frauen sich sehr gerne auch mal besonders elegant kleiden und aus diesem Grund können Fashionistas eine grosse Auswahl an Abendkleidern geniessen. In den edlen Boutiquen und natürlich auch im Internet bieten unter anderem folgenden Marken und Designer aufregende sowie elegante Abendkleider an: Andrea & Renato, Anna Field, Swing, TFNC, Guess, Louche, Fornarina, See u Soon, Sandwich, Morgan, Lipsy, Marella, Esprit, Ulla Popken, Vila, Even & Odd, Mint & Berry, Michael Kors, Naf Naf, Orla Kiely und viele viel weitere. Dank der sehr grossen Marken- und Designerauswahl werden Abendkleider in den verschiedensten Preiskategorien angeboten.

Passende Accessoires und Schuhe

Zu einem eleganten Abendkleid passt sehr gut eine kleine, edle Clutch, grössere Handtaschen passen einfach nicht zu den schicken Kleidern. In eine Clutch passt alles rein was eine Frau für einen besonderen Abend benötigt und mehr müssen Frauen auch nicht mitnehmen. Besonders elegant sehen einfarbige, leicht schimmernde Modelle aus. Die Farbe der Clutch sollte auf jeden Fall zum Abendkleid passen, denn nur so entsteht ein harmonisches Bild.

Zu einem eleganten Abendkleid sollten Frauen Schmuck tragen, je nach Art des Kleides, sollte dieser nicht zu auffällig sein, da es ansonsten übertrieben wirkt. Zu einem auffälligen Kleid sollte schlichter, dezenter Schmuck getragen werden. Ohrringe, Halskette sowie Armreif sollten aufeinander abgestimmt sein, hier sollten nicht zu verschiedene Stile vermischt werden, das gilt auch für die Farbe.

Nun kommen wir zu den Schuhen, Schuhe sind immer ein wichtiges und interessantes Thema bei Frauen. Zu einem Abendkleid können Fashionistas High Heels tragen, Sandalen und auch Schuhe mit einem niedrigen Absatz. Bei der Schuhauswahl gilt das Gleiche wie bei den Accessoires, denn auch die Schuhe müssen farblich und vom Stil zum Kleid passen.

Die verschiedenen Schnitte

Es gibt sehr unterschiedliche Abendkleider und die Auswahl fällt nicht immer ganz leicht, denn die meisten Kleider sehen einfach wunderschön aus. Die edlen Kleider werden in verschiedenen Schnitten und Formen angeboten, Frauen erhalten zum Beispiel kurze oder lange Abendkleider, rückenfreie Abendkleider, Abendkleider mit tiefen Ausschnitt am Dekolleté, eng anliegende oder weit fallende Abendkleider, mit kurzen Ärmeln, Trägern oder mit langen Ärmeln. Für jeden Stil und Figur-Typ werden passende Abendkleider angeboten. Der Kauf eines solchen Kleides ist nicht ganz so einfach, da die Auswahl einfach vielfältig ist, denn nicht nur im Bereich der Schnitte gibt es Unterschiede, sondern natürlich auch im Bereich der Farben und Muster.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com