Dirndl - alles andere als gewöhnlich

Dirndl

Dirndl Tradition und Moderne

Das Dirndl war ursprünglich die Kleidung von Dienstboten, später trug die Oberschicht Dirndl und mit der Zeit eroberte das Trachtenkleid die Modeszene. Heute sind Dirndl aus der Fashionszene nicht mehr wegzudenken, auch wenn sie nicht das alltägliche Stadtbild prägen. Zum bekannten Münchner Oktoberfest tragen zum Beispiel zahlreiche Frauen ein Dirndl. Auch zu anderen festlichen Anlässen entscheiden sich modebewusste Frauen für das traditionsreiche Kleid. Ein traditionelles Dirndl besteht in der Regel aus einem knöchellangen Rock, dieser ist in Falten gelegt. Eine zwei bis drei Zentimeter kürzere Schürze und eine Bluse in dezenter Farbe und Puffärmel sind die Kennzeichen eines klassischen Dirndls. Die Schleife der Schürze hat eine ganz besondere Funktion, denn diese gibt versteckte Zeichen über Folgendes: Wird die Schleife links getragen, ist die Trägerin noch zu haben; wird die Schleife auf der rechten Seite der Schürze getragen, so ist die Trägerin vergeben und ist die Schleife hinten verschnürt, so ist die Trägerin eine Witwe; eine nach vorne getragene Schleife bedeutet die Dirndlträgerin ist noch Jungfrau. Heute achtet allerdings nicht jede Frau, die ein Dirndl trägt auf die traditionelle Aussage der Schleife, daher sollten nicht allzu schnell Rückschlüsse geschlossen werden.

Glanzvolle Auftritte im Dirndl

Ein Dirndl ist immer ein Hingucker, ob es sich um ein modernes oder traditionelles Kleid handelt. Das Dekolleté wird bei einem Dirndl automatisch zum Eyecatcher und die liebevollen Verzierungen sorgen zusätzlich für einen glanzvollen Auftritt. Verschiedene Marken bieten in ihrem Sortiment die traditionsträchtigen Kleider an, wie zum Beispiel Hohenstaufen, Almsach, Country Line, German Princess, Mein Herzblut, Wiesnkönig, Hammerschmid, Maddox, Wenger, MarJo, CocoVero, Sportalm oder Edel Herz. Die Preise variieren bei den Dirndln sehr stark, dies ist zu einem vom Hersteller abhängig und wie aufwendig das Kleid ist. Dirndl mit aufwendigen Rüschenverzierungen, klassischen Froschgoscherln oder aufwendigen Schnürungen liegen meist im Preis etwas höher, dafür sorgen sie garantiert auch für einen glanzvollen Auftritt.

Dirndl im Internet kaufen

Im Internet gibt es verschiedene Online-Shops, die moderne sowie klassische Dirndl anbieten. Neben den knöchellangen Trachtenkleidern werden auch Kleider mit einem kurzen Rock angeboten. Die modernen Dirndl sind zum Teil sehr farbenfroh und sie spiegeln aktuelle Modetrends wieder. In den nachfolgenden Online-Shop erhalten Sie moderne und auch traditionelle Dirndl: www.zalando.ch, www.ackermann.ch, www.quelle.ch, www.wiesnshop.ch oder bei www.bader.ch. Die Auswahl an Kleidern ist gerade im Internet sehr gross. Natürlich gibt es auch andere Internet-Shops die Trachtenkleidung in ihrem Sortiment führen. Ein Blick in eBay lohnt sich im Übrigen auch bei der Suche nach einem Dirndl.

Dirndl im Fachgeschäft in Sienbnen kaufen

In Sienbnen bietet der Shop AlmStyle eine sehr schöne und moderne Auswahl an Trachtenkleidung an. Die Atmosphäre im Geschäft ist heimelig und die Dirndl werden in den Grössen von 32 bis 54 angeboten. Nicht nur Frauen finden bei AlmStyle wunderschöne Dirndl, sondern das Geschäft bietet auch Trachtenmode für den modernen Mann von heute an. Neben der Kleidung umfasst das Sortiment auch die passenden Accessories und Schuhe. Das Geschäft befindet sich in der Zürcherstrasse 3 in 8854 Siebnen. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag ? geschlossen, Dienstag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz