Betty Barclay Kleider

Betty Barclay Kleider

Geschichtliches über Modemarke Betty Barclay

Das Modeunternehmen Betty Barclay ist national sowie international auf einer Spitzenposition im Bereich Damenoberbekleidung. Doch nicht nur die Oberbekleidung der Marke begeistert zahlreiche Frauen, sondern auch die wundervollen femininen Kleider. Dank Max Berk, dieser erhielt 1955 die Lizenz für den Vertrieb der Marke von der Logan-Gruppe, kam die angesagte Mode nach Europa. Betty Barclay bietet ein Sortiment mit einem gehobenen Niveau und modischen Akzenten. Der Modemarke ist es gelungen Freizeitelemente mit Business-Elementen zu vereinen. Die feminine Mode setzt die Weiblichkeit perfekt in Szene. Das gesamte Sortiment ist hochwertig und bezahlbar. Die Kleider sowie das weitere Sortiment werden über eigene Shops sowie über Drittanbieter angeboten.

Die Kleiderauswahl bei Betty Barclay

Die Modemarke bietet unterschiedliche Kleiderstile an, Frauen bekommen bei Betty Barclay zum Beispiel luftige Sommerkleider, leichte Jerseykleider, romantische Strickkleider, Cocktailkleider, Etuikleider, Freizeitkleider, festliche Kleider, lange sowie kurze Kleider und viele weitere Kleidervarianten. Die Farb- und Musterauswahl ist auch sehr vielfältig, in diesem Bereich bietet die Marke unter anderem niedliche Pünktchenmuster, Blumenmuster, Blockstreifen, Ethno-Muster, schwarz-weiss Muster, einfarbig und bunt. Für jeden Anlass und Stil bietet Betty Barclay die passenden Kleider. Passend zu den sehr schönen Kleidern erhalten Fashionistas passende Blazer, diese sehen edel und modern aus. Auch die passenden Accessoires erhalten Frauen direkt bei Betty Barclay. Zum Sortiment der angesagten Marke gehören zum Beispiel wunderschöne Halstücher, diese können sehr gut zu den Kleidern kombiniert werden, und Taschen.

Das gesamte feminine Sortiment

Neben den bereits erwähnten Kleidern, Blazern, Halstüchern und Taschen, bietet Betty Barclay noch viele mehr für die Damenwelt an. Die beliebte Modemarke bietet auch langarm- und kurzarm Blusen an, Poloshirts, T-Shirts, Sweatshirts, Tops, Röcke, Business-Röcke, Jeans-Röcke, Business Hosen, Casual Hosen, Jeanshosen, Jacken, Mäntel, Boleros, Lederjacken, Pullover, Cardigans, Sweatjacken, Westen, Gürtel und verschiedene Düfte. Das gesamte Sortiment besticht zu einem durch die hohe Qualität und zum anderen durch die modernen Designs.

Betty Barclay in der Schweiz

Die Modemarke ist natürlich auch in der Schweiz vertreten. Das Unternehmen betreibt in der Schweiz eigene Stores und auch Drittanbieter führen das Sortiment sowie die Kleider von Betty Barclay. Wir stellen Ihnen nachfolgend ein paar der Stores vor, so müssen Sie nicht lange nach den bezaubernden Kleidern von Betty Barclay suchen.

Betty Barclay, Migros Wiedikon, Birmensdorferstrasse 320 in 8055 Zürich. Der Shop hat folgende Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Samstag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Betty Barclay, Drachen-Center, Aeschenvorstadt 24 in 4051 Basel. Der Shop hat folgende Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Samstag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Betty Barclay, Länderpark, Bitzisstrasse 2 in 6370 Stans. Der Shop hat folgende Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Samstag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Schild Mode, Shoppyland, 3322 Schönbühl. Der Shop hat folgende Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Freitag von 09:00 Uhr bis 21.30 Uhr und Samstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz